Türe 20:30, Start 21:00 Uhr

20 Jahre Musikzeitung LOOP Café Kairo Lorraine Bern

20 Jahre Musikzeitung LOOP

mit Fuck Yeah!, Phill Duke und DJ Benedikt – Wir gratulieren und feiern mit!

Tanznacht20 Jahre Musikzeitung Loop Die Welt war noch eine ganz andere, als Anfang 1998 die erste Ausgabe der Musikzeitung Loop erschien. Und diese kleine Welt bestand aus Zelluloid, Papier, bedruckten Kartonhüllen und Tonträgern auf Vinyl- und Silizium-Basis. Inzwischen ist die Musikindustrie komplett umgekrempelt worden, aber die Loop-Macher sitzen noch immer in ihrem Büro und werkeln stoisch weiter. Im Lauf der Jahre haben sie geschätzte 5000 Alben besprochen und einen Grossteil der Popgeschichte analysiert, einen Beinahe-Konkurs abgewendet und unbeirrt in die Tastatur gehauen. «We’re stubborn, not stupid» – das ist ihre Devise.

Inzwischen befinden wir uns im 20. Jahrgang, der Ende 2017 abgeschlossen wird. Und das will natürlich gefeiert werden, selbstverständlich mit Musik. Die Münchner Band mit dem programmatischen Namen Fuck Yeah wird neben Phil Duke aufspielen. Danach lässt DJ Benedikt, bis in die frühen Morgenstunden, die Plattenteller kreisen. – Ein Prost auf weitere zwanzig Jahre!

Fuck Yeah!
Video

10 Franken

Reservationen unter 031 330 26 25. Reservierte Tickets bitte bei Türöffnung um 20:30 Uhr abholen.

Zurück zum Archiv →

CAFE KAIRO – Dammweg 43 – 3013 Bern – Telefon: +41 31 330 26 25 – .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Unterstützt durch:
Kultur Stadt Bern
Swisslos - Kultur Kanton Bern
Burgergemeinde Bern
Peppe GmbH