Türe 20:00, Start 20:30 Uhr

Annalisa Hartmann & Désirée Scheidegger Café Kairo Lorraine Bern

Annalisa Hartmann & Désirée Scheidegger

(CH/Bern) – Auf ein Wort 19: Lesung der Zwillingsschwestern aus «Zwischen den Zweigen»

LiteraturIn «Zwischen den Zweigen» (vauvau-Verlag 2019) folgen wir zwei Stimmen auf ihren Wegen zu neuen Bekanntschaften, Freundschaften, Begegnungen mit fremden Menschen, Gedanken und Kulturen. Es sind aber auch Wege ins eigene Innere, zu den eigenen Ängsten, Verlorenheiten, aber auch Wünschen, Hoffnungen, Träumen, Überzeugungen. Die Reise führt ins Flüchtlingsheim, auf die Alm, durch die Stadt und vor allem auf andere Menschen zu.
Die beiden Dichterinnen Annalisa Hartmann und Désiré Scheidegger arbeiten dabei wechselweise erzählerisch und lyrisch und immer auch mit dem Blick für die Berührungspunkte und Spielräume zwischen ihren zwei Schreibwelten, die teils realistisch, aber auch traumartig surreal entfaltet werden.

Annalisa Hartmann Geboren 1989 in Bern. Erste Veröffentlichung als Artist in Residence: „Windstill los durch Vechta”, Vechta 2015. Mitarbeit am Libretto des Musiktheaters „Apartment“ von Edward Rushton, Uraufführung 2017 in Zürich. Seit ihrem Masterabschluss in Deutscher Sprach- und Literaturwissenschaft 2013 an der Universität Bern als Journalistin tätig.

Désirée Scheidegger Geboren 1989 in Bern, ist Lehrerin im Primarschulbereich und im Fach Deutsch als Zweit- und Fremdsprache. Ihr erstes Buch „Aaregeflüster“ erschien April 2017 im Knapp-Verlag Olten und wurde für den Kurt-Marti-Preis 2018 nominiert. Im selben Verlag erschien 2019 „Gelafer – drei Generationen und ein Spielplatz“.

Moderation: Eléonore Röthlisberger

Annalisa Hartmann
Désirée Scheidegger

Eintritt: 20 Franken (ermässigt: 15 Franken)

Reservationen unter der Nummer 031 330 26 25. Reservierte Tickets bitte bei Türöffnung um 20 Uhr abholen.

Zurück zum Archiv →

CAFE KAIRO – Dammweg 43 – 3013 Bern – Telefon: +41 31 330 26 25 – .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Unterstützt durch:
Kultur Stadt Bern
Swisslos - Kultur Kanton Bern
Burgergemeinde Bern
Peppe GmbH