Türe 20:00, Start 20:30

Jan Off Café Kairo Lorraine Bern

Jan Off

(D) – Alte und neue Prosa und Poesie vom dunklen Graf des Punkrock.

Lesung«Und ich stehe da, halte mich stocksteif an meinem Bier fest und wünsche mir nichts sehnlicher, als dass der ganze Humbug endlich ein Ende haben möge.»

Jan Off wurde 1967 im finnischen Tohmajärvi geboren. Mit seinen Krimis um die heroinabhängige Ermittlerin Saana Nevalainen hatte er sich bereits mit 24 Jahren im gesamten skandinavischen Raum einen Namen als Meister des ‘Roman noir’ gemacht.

In seinen Büchern wendet er sich den Rändern der Gesellschaft zu. Es geht um Sex, Drogen und Gewalt, angereichert mit einer grossen Portion schwarzen Humors.

Bei seinen Lesungen in Bern und Luzern wird Jan Off seine eidgenössische Gemeinde mit einer bewährter Mischung aus alten und neuen Texten erfreuen, wobei er verspricht, die beiden gastgebende Städte in der Sprache seiner Kindheit, Sami, zu huldigen.

Website Jan Off

Eintritt 15.–

Reservationen unter 031 330 26 25. Reservierte Tickets bitte bei Türöffnung um 20 Uhr abholen.

Zurück zum Archiv →

CAFE KAIRO – Dammweg 43 – 3013 Bern – Telefon: +41 31 330 26 25 – .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Unterstützt durch:
Kultur Stadt Bern
Swisslos - Kultur Kanton Bern
Burgergemeinde Bern
Peppe GmbH