Jonathan Richman feat. Tommy Larkins (USA) Café Kairo Lorraine Bern

Jonathan Richman feat. Tommy Larkins (USA)

In den USA ein Star, bei uns eine Indie-Ikone. Der grosse Richman im kleinen Kairo-Keller. Eine Sensation!

1970 gründete Richman die Modern Lovers (u. a. mit Jerry Harrison) die 1975 ihr legendäres erstes Album «The Modern Lovers» (inklusive dem Klassiker «Roadrunner») veröffentlichten. Es folgten in wechselnder Besetzung diverse weitere Alben mit Klassikern wie «Abdul & Cleopatra», «Ice Cream Man», «Buzz Buzz Buzz» oder dem grössten Hit, dem Instrumental «Egyptian Reggae».

1998 komponierte Richman die Musik zur Kinokomödie «Something About Mary». Im Film trat er auch in persona mit seinem jetzigen Schlagzeuger Tommy Larkins auf.

Seither tourt er regelmässig mit Tommy Larkins im Duo durch die Welt. Seine Live Shows sind umwerfend, charmant und spontan. Richman ist nicht nur ein ausgezeichneter Gitarrist, sondern ebenso ein Charmeur und fast Alleinunterhalter.

<font color=#990000>=> In Zusammenarbeit mit Rockaway Beach.</font>

http://www.myspace.com/pablopicassowasnevercalledanasshole http://www.rockawaybeach.ch/

Konzert, Eintritt 20.–

Zurück zum Archiv →

CAFE KAIRO – Dammweg 43 – 3013 Bern – Telefon: +41 31 330 26 25 – .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Unterstützt durch:
Kultur Stadt Bern
Swisslos - Kultur Kanton Bern
Burgergemeinde Bern
Peppe GmbH