Tür 20:30, Start 21:00 Uhr

Osterfestival Café Kairo Lorraine Bern

Osterfestival Café Kairo Lorraine Bern

Osterfestival Café Kairo Lorraine Bern

Osterfestival

Wir gönnen uns ein kleines Festival!

Dem Hasen was auf die OhrenTag 1 – Freitag

La Nefera

(Basel)
Nefera hergeleitet von Nefertiti, der ägyptischen Königin, bedeutet so viel wie ”Die Schöne ist gekommen”. Die aus der Dominikanischen Republik stammende Rapperin überzeugt nicht nur mit ihrem Aussehen. In und nebst ihrer Musik engagiert sich die Künstlerin stark für soziale Themen, insbesondere für die Vernetzung und das Empowerment von Frauen.
Die Künstlerin ist für ihre energiegeladene Live-Shows bekannt. Ob als Solo-Rapperin “La Nefera” mit Turntables im Rücken, als Bandleaderin von “La Nefera & Kaotik Trio”, als Rapperin bei der Brassband “Error 404: Band Not Found” oder als Protagonistin beim Basel-Ramallah-Project “Kallemi”- die Basler Rapperin hat sich in den letzten zwei Jahren in der Schweiz als viel beachtete Musikerin und Performerin etabliert. Im November 2018 wurde sie für den Basler Poppreis nominiert. Erstmals nominiert, wurde sie dank ihrer beachtlichen Fanbasis, als Publikumsliebling geehrt.

Miss C-line

(Basel)
Die Rapperin/ Sängerin Miss C-Line aus Bern überzeugt mit ihren Skills im Singen, Klavier spielen & Auftreten. Ihre lyrischen Texte sind meist direkt aus ihrem Leben, eine Achterbahn aus Emotionen und Erfahrungen und oft gesellschaftskritisch. Ihre Musik hat Soul und Groove zugleich -mit Elementen aus HipHop und Jazz entsteht ein unverwechselbarer Style. Mit ihrer letzten Single mit dem Wasabi Duo aus Luzern lief sie im Radio und wurde für den Kick Ass Award 2019 nominiert in der Kategorie „bester Song 2018“. Miss C-Line studiert seit September 2018 am Jazz Campus Basel.

Maura Souloud

(Berlin)
Maura Souloud ist normalerweise mit ihrer Band Homie unterwegs. Den weiten Weg zu uns, nimmt sie allerdings alleine auf sich. Homie ist eine in Berlin ansässige Band, die Elemente von HipHop, Jazz und Neosoul zu einem einzigartigen Crossover-Sound verbindet. Verträumte Akkorde kommen mit energetischen Grooves zusammen, in denen Maura (DE), Rapperin / Sängerin der Bands, ihre Stimme hinzufügt und eine tiefen Lyrik liefert. 2015 veröffentlichte Maura ihre erste Vinyl-EP mit Marian Tone und begann mit anderen Hersteller*innen zusammenzuarbeiten. Mit ihrem Solo-Set wurde sie zu einem bekannten Namen in der lokalen HipHop-Szene. 2017 hat sie sich mit einigen der besten Jazzmusiker Berlins zusammengetan, die ihre Leidenschaft für HipHop teilen: Pier Ciaccio (IT) am Schlagzeug, Or Rozenfeld (IL) am Bass und Tobias Meyer (DE) an der E-Gitarre. Die Band spielte im letzten Jahr in einigen der berühmtesten Clubs Berlins wie Cassiopeia und Funkhaus. Außerdem haben sie sich für die internationale Hiphop-Ikone Illa aufgewärmt. Kürzlich hat die Band ihre erste Studio-EP aufgenommen, die diesen Sommer erscheinen wird.

Danach Party mit DJ Hasta la Madrugada, die uns schon an der Tanznacht im Dezember mit ihren nicen Beats beglückte!

La Nefera
Miss C-line
Maura Souloud

1 Tag 15 Franken / 2 Tage 25 Franken

Reservationen unter 031 330 26 25. Reservierte Tickets bitte bei Türöffnung abholen.

Zurück →

CAFE KAIRO – Dammweg 43 – 3013 Bern – Telefon: +41 31 330 26 25 – .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Unterstützt durch:
Kultur Stadt Bern
Swisslos - Kultur Kanton Bern
Burgergemeinde Bern
Peppe GmbH