Pierre Omer feat. Santiago Rapallo Café Kairo Lorraine Bern

Pierre Omer feat. Santiago Rapallo

Der Ex-Dead-Brother endlich bei uns zu Gast

Es hat einen ganz grossen Vorteil, dass es die Dead Brothers nicht mehr gibt: Seither gibt es mindestens fünf Formationen, die für Nachschub an wahnsinnig guter Musik sorgen.

Pierre Omer ist einer davon. Sein aktuelles und zugleich erstes Solo-Album «See what’s hidden» ist ein grosser Wurf. Oder wie der «Bund» schrieb: «Ein kleines Album, ein grossartiges Debüt.»

Pierre Omer ist ein Geschichtenerzähler mit dunklem Timbre, dem perfekten Gefühl für die musikalische Weite in seinen Westernsongs und für das Gefühl, das man beim Schauen von Stummfilmen bekommt. Was Pierre Omer tut, ist von seltener, wohltuender Schönheit: einfache Lieder mit spanischem Herzblut, staubigen Americana-Klängen und warmen Melodielinien.

http://www.myspace.com/pierreomer http://www.derbund.ch/kultur/pop-und-jazz/Jukebox/story/30443841 http://newsnetz-blog.ch/kulturstattbern/blog/2009/05/30/der-schone-mann-und-das-lied/

Konzert, 18.–

Zurück zum Archiv →

CAFE KAIRO – Dammweg 43 – 3013 Bern – Telefon: +41 31 330 26 25 – .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Unterstützt durch:
Kultur Stadt Bern
Swisslos - Kultur Kanton Bern
Burgergemeinde Bern
Peppe GmbH