Start 19:30 Uhr

«SÄG WAS WOSCH» Café Kairo Lorraine Bern

«SÄG WAS WOSCH» Café Kairo Lorraine Bern

«SÄG WAS WOSCH»

foraus präsentiert: 1. Berner Menschenrechts Poetry Slam

Slam PoetryNicht nur StammtischgängerInnen und Nachtvögel berufen sich in ihren Diskussionen auf die Meinungsäusserungsfreiheit – sie ist vielmehr ein Grundrecht, das in aller Munde und Ohren sein soll. Darum lädt foraus Bern ein, die freie Rede und das freie Denken im Cafe Kairo zu zelebrieren und bittet mit Poetry SlamerInnen jene auf die Bühne, die bekanntlich kein Blatt vor den Mund nehmen.

Mit dem 1. Berner Menschenrechts Poetry Slam macht die «Tour de Suisse – Völkerrecht» des Schweizer Think Thank foraus Halt in der Bundeshauptstadt. Als überparteiliche Graswurzelbewegung versteht sich foraus als Plattform für eine konstruktive Aussenpolitik und für junge Menschen, die sich inhaltlich in das politische Geschehen einbringen wollen. Mit der Meinungsäusserungsfreiheit thematisiert der Poetry Slam ein Menschenrecht und zeigt deren Bedeutung und Präsenz in unserem Alltag auf. Wenn das Cafe Kairo zum Basar der GeschichtenerzählerInnen wird und die Freigeister zum redegewandten Duell ansetzen, bietet sich also Gelegenheit, die Meinungsäusserungsfreiheit hautnah mitzuerleben.

foraus
Webseite
Facebook foraus
Facebook foraus Bern

Eintritt frei, Kollekte

Kein Vorverkauf, keine Reservationen möglich.

Zurück zum Archiv →

CAFE KAIRO – Dammweg 43 – 3013 Bern – Telefon: +41 31 330 26 25 – .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Unterstützt durch:
Kultur Stadt Bern
Swisslos - Kultur Kanton Bern
Burgergemeinde Bern
Peppe GmbH