Türe 21:00, Start 21:30

C. Gibbs Café Kairo Lorraine Bern

C. Gibbs Café Kairo Lorraine Bern

C. Gibbs

(USA/Brooklyn) – Folk? Ja, auch. Ein grosser Songschreiber in jedem Fall. Und seine Konzerte eine Wucht.

KonzertEinst krachte und rockte er mit «Medicine Bag», so zum Beispiel am Gartenfesitval 2010. Nun bekennt Christian Gibbs auf seinem fast gänzlich akustischen Album «Sleep the Machines»: «I’m a folk singer». Und zwar gleich im ersten Song «CT Backroads».

Die Wandlung hat System. Gibbs ist zurückgekehrt zum Song. Er, der bei jedem Konzert ein bisschen stirbt und mit dem tosenden Applaus wiedergeboren wird, um den nächsten Tod erklingen zu lassen. Ein musikalischer Stuntman. Intensiv und besessen. Von allen guten Geistern.

Einst verleidete ihm das Gitarrieren des MTV-Hits «I Melt With You» bei den alternden New Wavern Modern English. Es folgten die Industrial-Pioniere Foetus und die eigene Punk-Band Morning Glories. Im legendären New Yorker CBGB’s unterschrieb er einen Solo-Vertrag bei Atlantics, brachte das wuchtige Pop-Epos «29 Over Me» (1999) heraus und tourte durch die USA. Fazit: Zu wenig kommerziell – Kündigung.

Aber der Mann hat und kann einfach alles. Jedes Album seiner Discografie schreibt ein neues Kapitel. Umso mehr freuen wir uns, ihn in Höchstform zurück zu haben!

Ein musikalischer Landstreicher ist – wieder einmal – zu Hause angekommen. Welcome home! Christian Gibbs erschüttert uns übrigens solo und mit Frank Heer am Cello und am Bass – ganz so wie bei seinen ersten Auftritten im Café Kairo.

Website
Bandcamp
Video: One In A Million
Video: Medicine Bag

Eintritt 18.–

Kein Vorverkauf. Reservationen unter der Nummer 031 330 26 25. Reservierte Tickets bitte bei Türöffnung um 21 Uhr abholen.

Zurück zum Archiv →

CAFE KAIRO – Dammweg 43 – 3013 Bern – Telefon: +41 31 330 26 25 – .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Unterstützt durch:
Kultur Stadt Bern
Swisslos - Kultur Kanton Bern
Burgergemeinde Bern
Peppe GmbH