«Der Bund» im Kairo Café Kairo Lorraine Bern

«Der Bund» im Kairo

Von Lilo bis Louis: Alexander Surys Buch
mit Portäts ungewöhnlicher Zeitgenossen

«Du sollst Dir ein Bildnis machen»: Alexander Sury hat sich dazu ermuntert, ein biblisches Verbot in ein Gebot zu verwandeln. Und er kam mit der Neugier des Fragenden zu seinen Gesprächspartnern: Wie hält der Feingeist Moritz Leuenberger den oft prosaischen Alltag als Bundesrat aus? Ist «Aliens»-Schöpfer H.R. Giger tatsächlich eine düstere Seele, wie seine Werke vermuten lassen? Wie findet Lilo Pulver zur angestrebten inneren Seelenruhe? Und was hält den erfolglosen Schriftsteller Louis Romain Jenzer davon ab, in Verzweiflung zu versinken?

20 Porträts des «Bund»-Journalisten sind jetzt unter dem Titel «Fürs Leben gern» beim Huber-Verlag in Buchform erschienen.

<small> Reservationen unter 031 330 26 25. Reservierte Tickets bitte bei Türöffnung abholen.</small>

Lesung, 10.–

Zurück zum Archiv →

CAFE KAIRO – Dammweg 43 – 3013 Bern – Telefon: +41 31 330 26 25 – .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Unterstützt durch:
Kultur Stadt Bern
Swisslos - Kultur Kanton Bern
Burgergemeinde Bern
Peppe GmbH