«Der Bund» im Kairo Café Kairo Lorraine Bern

«Der Bund» im Kairo

«Wir sind alle Astronauten» - Ein Abend mit E.Y. Meyer

Der Schrifsteller und wie er die Welt sieht. Über seinem Arbeitstisch hängt ein Zettel, darauf steht: «Das Raumschiff. Wir sind alle Astronauten.» E.Y. Meyer, 64-jährig, Schriftsteller, Kritiker des herrschenden Fortschrittsdenkens, wohnhaft in Brünnengut. Seit 26 Jahren lebt der Autor von Romanen wie «Trubschachen» und «Die Rückfahrt» am Stadtrand von Bern in einer «Zeit-Oase».

In den letzten Jahren ist dort ein neues Wohnquartier aus dem Boden gestampft worden. Per Ende 2011 muss Meyer seine Nische räumen. Vorher aber will er seinen neuen Roman über die Jahre vor und nach der Jahrtausendwende beenden.

Ein Abend mit dem Autor, der das gestörte Gleichgewicht zwischen rationalem und romantischem Denken beklagt und sagt: «Die Diktatur der Funktion anerkennt nur noch als schön, was nützlich ist.»

<small>Reservation empfohlen: 031 330 26 25. Reservierte Tickets bitte bei der Türöffnung um 20.00 Uhr abholen.</small

http://www.eymeyer.ch/pages/biographie.html

Lesung, 10.–

Zurück zum Archiv →

CAFE KAIRO – Dammweg 43 – 3013 Bern – Telefon: +41 31 330 26 25 – .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Unterstützt durch:
Kultur Stadt Bern
Swisslos - Kultur Kanton Bern
Burgergemeinde Bern
Peppe GmbH