Storm Störmer: Worst Case Szenarios Café Kairo Lorraine Bern

Storm Störmer: Worst Case Szenarios

Schlechte Kunstwerke - Vorlesungen mit Fallbeispielen.

Uns allen begegnen im Laufe des Lebens schlechte Kunstwerke: Schreckliche Bücher, qualvolle Musik oder höllische Filme. Die Vorlesungen der beiden Schauspieler Cathrin Störmer («Zwerge sprengen») und Andreas Storm führen uns ins spannende Feld zwischen Ambition und Wirklichkeit, zwischen Kunst und Konsum, zwischen ambitionierten Künstlern und mündigem Rezipient. Immer treu dem Motto: Das Gegenteil von gut, ist gut gemeint. «Worst Case Szenarios» - eine radikal subjektive Auswahl schlechter Kunstwerke.

  1. Folge: Die schlechtesten Ratgeber. Das Gegenteil von gut ist gut gemeint - das Gegenteil von gut gemeint ist schlecht geschrieben. Ratschläge, die niemand hören will, die sich aber millionenfach verkaufen. Manipulativ, gefährlich, lächerlich. Von «Wie einfach es ist, mit Schnecken erfolgreich Verhandlungen zu führen» bis zu «The Secret» und dem «Eva-Prinzip».

<small>Reservationen unter 031 330 26 25. Reservierte Tickets bitte bei der Türöffnung um 20.00 Uhr abholen.</small>

<small>Foto: Svetlana Ignjic</small>

Lesung, 15.–

Zurück zum Archiv →

CAFE KAIRO – Dammweg 43 – 3013 Bern – Telefon: +41 31 330 26 25 – .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Unterstützt durch:
Kultur Stadt Bern
Swisslos - Kultur Kanton Bern
Burgergemeinde Bern
Peppe GmbH