Türe: 19:30, Start: 20:00 Uhr

Anaïs Meier liest Café Kairo Lorraine Bern

Anaïs Meier liest

(CH) – Anaïs Meier bringt einen vollen Rucksack mit und liest gleich aus ihren beiden jüngsten Büchern.

LesungIn «Über Berge, Menschen und insbesondere Bergschnecken» nimmt sich Anaïs Meier die Schweizerinnen und Schweizer vor: Menschen von gegenüber, Menschen aus dem Dorf, Menschen, die wir alle kennen. Anaïs Meier zeichnet Figuren, die einem sofort bekannt vorkommen, ohne dass sie je einem Klischee entsprechen. Die weitgereisten Althippies, der Hipsterkoch und die Erfinderin der Crazy Ellipse – sie alle machen die Schweiz zu dem, was sie ist: ein Rencontrée der Sonderlinge.
«Mit einem Fuss draussen» hat einen nicht weniger sonderlichen Star: Es ist Gerhard, selbsternannter Kommissär, schrulliger Protagonist und eigenwilliger Erzähler. Im See des Parks, in dem er jeden Morgen und jeden Abend seinen «Flamingo» macht, um Kontakt zum Universum herzustellen, sieht er eines Tages einen Fuss. Gerhard, der einsiedlerisch am Rande der Gesellschaft lebt, will den Frieden im Park wieder herstellen und macht sich auf, um diesen Kriminalfall zu lösen - und trifft dabei auf so machen speziellen Vogel.
Anaïs Meier wurde 1984 in Bern geboren. Sie studierte Film und Medien und Literarisches Schreiben. Im August 2020 erscheint der Kurzgeschichtenband “Über Berge, Menschen und insbesondere Bergschnecken” bei mikrotext, im Herbst 2021 der Roman “Mit einem Fuss draussen” bei Voland & Quist.

Moderation: Tabea Steiner

Eintritt: 20 Franken (ermässigt: 15 Franken).

Die Platzzahl ist beschränkt. Reservationen unter der Nummer 031 330 26 25 oder über .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen) . Reservierte Tickets bitte bei Türöffnung um 20 Uhr abholen.

Zurück →

CAFE KAIRO – Dammweg 43 – 3013 Bern – Telefon: +41 31 330 26 25 – .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Unterstützt durch:
Kultur Stadt Bern
Swisslos - Kultur Kanton Bern
Burgergemeinde Bern
Peppe GmbH