Hier kannst du mich finden!

Essen Maria Website


21:00

Live Skull Café Kairo Lorraine

Live Skull Café Kairo Lorraine

Live Skull

US/NYC – no wave/psych rock

Konzert

Emerging in the early 80s at the end of New York’s legendary No Wave scene, Live Skull reshaped the aggression of burned-out post-punk into heavy, guitar-driven rock. Mark C and his fellow founder, guitarist Tom Paine, were inspired by the nihilistic sounds of No New York and the dissonant walls of Glenn Branca and Rhys Chatham. Like their Manhattan comrades Sonic Youth and Swans, Live Skull funneled those influences into hard-edged music that valued melody as much as anarchy. “We loved the noise and the chaos that was happening in the No Wave bands,” says Mark. “But we really tried to fit it into a song.”

"Mad Kingship (Official Video)" 


"
Live Skull at CBGB (live1986)"

20

Permalink


21.00-03.00

Bi aller Liebi... tanzt mit uns! Café Kairo Lorraine

Bi aller Liebi... tanzt mit uns!

CH/Bern – Motto: Fire of Love

Tanznacht


Das Audio-Kollektiv "Bi aller Liebi" (Radio RaBe) lädt zur feurigen Party mit viel Liebe ein! Souliger FLINTA-Rap, elektronische Sounds und zum Abschluss Italo-Disco. Kommt und tanzt mit uns!

Kollekte: Soli Eintritt

Permalink


Tür: 20.00 Konzert 20.30

Sax Tape - Experimental Duo Café Kairo Lorraine

Sax Tape - Experimental Duo

Konzert

Sax Tape ist vor allem mit sich selbst beschäftigt. Dadurch wird die Welt ein bisschen besser. Tape-Manipulationen am Tonbandgerät von Luisali Theisen und Saxophonklänge von Simone Bornati aus Brescia, Italien, könnten auf die Apokalypse hindeuten. Tun sie aber nicht. Denn durch die Musik von Sax Tape fließt eine ordentliche Portion Groove und Hoffnung. Wer zuhört, wird belohnt mit einer sanften Wärme und einem kitschfreien Heimatgefühl. 


20 oder 15 Franken


https://saxtaped.bandcamp.com/... 

https://www.instagram.com/saxx... 

Permalink


Tür 20:00, Start 20:30 Uhr

10 Jahre TRAMPELTIER OF LOVE Café Kairo Lorraine

10 Jahre TRAMPELTIER OF LOVE

Jubiläumsshow

Konzert

Jede Band het ihren Gründungsmythos. Der von «Trampeltier of Love» geht so: Simon Hari hat mit «King Pepe & Le Rex» am Gartenfestival gespielt und Matto Kämpf war zu Besuch im Backstage. Kämpf und Hari traten damals, 2014, ab und zu zusammen auf. Dabei wechselten sie sich ab, Kämpf las seine Texte, Hari spielte seine Songs. Irgendwann kam «Leider ohni Chleider» als gemeinsame Nummer dazu. Diese trieb sich als Videoclip im Netz herum und führte zu einer Anfrage des Open Airs Hohen Rätien in Sils im Domleschg. Erfreut sagten Hari und Kämpf zu, sahen sich aber mit einem Problem konfrontiert: Sie waren zwischen wild rockenden Bands programmiert. «Oh Gott, was machen wir da bloss?» war nun die Frage, die im Gartenfestival-Back-Stage dem Le Rex Tuba-Spieler Marc Unternährer zu Ohren kam. Er schlug vor: «Matto liest sein Zeugs, Simon spielt immer Gitarre und ich spiele immer Tuba – dies gibt den Zuschauer*innen das Gefühl, das müsse irgendwie so sein und das ist dann auch irgendwie eine Band.» So wurde das gemacht und hat prima geklappt.

Der Jubiläumsabend im Kairo besteht aus zwei Teilen: Um 20h spielt die Band ihr neues Programm «Jolanda Grunder rettet Jakob Bärtschi», eine muntere Posse aus dem Wilden Westen und um 21:30h gibt’s ein Konzert mit den schönsten Songs aus den ersten zehn Jahren.

20.-/25.-

Permalink


18:30

Schreibtreff Café Kairo Lorraine

Schreibtreff

Ein Treff für alle, die gerne schreiben

Literatur

Du schreibst gerne, aber kennst niemanden, um dich über dein Schreiben und deine Texte auszutauschen? Dann komm zum Schreibtreff im Kairo!


Wie funktioniert’s?

Alle drei Wochen treffen wir uns, um zu Schreiben und unsere Texte zu besprechen. Die Schreib-Aufgabe wird hier publiziert.

Mitmachen können alle, die gerne schreiben. Du solltest Freude an neuen Schreib-Challenges haben und eine gute Diskussionskultur schätzen.

Schreibaufgabe für den 12. März

wird nach dem 20. Februar kommuniziert

Kontakt: literatur@cafe-kairo.ch


Nächste Daten: 2.4; 23.4.; 14.5.; 4.6.; 25.6.

Permalink


21:00

Scout Gillett Café Kairo Lorraine

Scout Gillett Café Kairo Lorraine

Scout Gillett

US/NYC – indie folk/rock

Konzert

“Home” is a tough thing to pinpoint for someone who’s constantly in motion. Scout Gillett knows this well, but since relocating from Kansas City in 2017, she’s found one in Brooklyn’s DIY scene, playing in multiple live bands and even starting her own booking company, "roaddog booking" to organize shows for other independent artists. Her intrepid nature results from a childhood spent running barefoot through rural Missouri and coming of age in Kansas City’s punk scene. Her debut solo album no roof no floor features shades of all her past and present lives: a bold and spirited yet warm, intimate meditation on trust, surrender, and what makes a home.

"...gentle, ghostly vocals against kaleidoscopic instrumentals." - Rolling Stone

"At its highest peaks, it’s difficult to remember that a full-length effort as varied and confident as this one is a debut." - Paste

Slow Dancin’ (Official Video)

20

Permalink


Tür 20:00, Start 20:30 Uhr

Newcomer Focus: Éna Vera Café Kairo Lorraine

Newcomer Focus: Éna Vera

Konzert

Die schweizerisch-uruguayische Künstlerin hat sich selbst neu definiert und ihre Reise in Form ihres ersten und selbst produzierten Solo-Albums «¿Quién sos?» (="Wer bist du?"), das Ende März 2024 erscheinen soll, dokumentiert. Ihre Musik ist inspiriert von lyrischem Jazz, Singer Songwriter, Indie-Pop, uruguayischer Folklore und anderen Genres, und obwohl es keine eindeutige stilistische Heimat für Énas Musik gibt, kommen die Songs doch alle im gleichen Gewand daher: ungeschliffen, ehrlich und voller Sehnsucht – immer im Zentrum: Die Intimität von Énas Stimme und die Texte auf Englisch und

Spanisch.

Auf der Bühne wird Éna von Gitarre, Cello, Trompete, Piano, Drums und Gesang begleitet.

15.- oder 20.- Franken

Permalink


Schreibwerkstatt Café Kairo Lorraine

Schreibwerkstatt

Veranstaltung im Rahmen von Bern liest ein Buch

Literatur

Sie schreiben gerne oder wollen sich immer mal selbst als Autor*in versuchen? Für den Schreibworkshop lassen wir uns von Caroline Wahls 22 Bahnen inspirieren und schreiben eigene Texte zum Buch. Ob Slam oder Kurzgeschichte, ob Brief an die Autorin oder Buchbesprechung – bei deinem Text hast du freie Hand. Vielleicht lässt du die Protagonistin Tilda in deiner eigenen Kurzgeschichte auftreten? Oder du pickst dir deinen Lieblingssatz heraus und verwandeln ihn in ein Gedicht? Du wünschst dir eine Fortsetzung? Dann schreib die Geschichte weiter. Und nein, du musst nicht Journalismus studiert haben oder einen Abschluss im Literarischem Schreiben mitbringen. Nur Freude am Schreiben und Lust, über Texte zu diskutieren.

  • Bei der Anmeldung geben wir dir gerne Ideen und ein paar Tipps und Tricks mit auf den Weg, wie du dich schreibend mit dem Buch auseinandersetzen kannst. Am Workshop selbst bieten wir Hand für produktive Diskussionen und interessante Auseinandersetzung mit unseren Texten. Damit wir den Workshop vorbereiten können, schick uns deinen Textentwurf bis am Mittwochmittag, 20. März 2024, zu.
  • Anmeldung zum Workshop: bis spätestens Sonntag, 17. März 2024 an literatur@cafe-kairo.ch
  • Voraussetzung: Freude am Schreiben und an einer offenen und respektvollen Diskussionskultur; alle dürfen teilnehmen, ob erfahrene Autorin oder blutiger Schreibanfänger.
  • Einsendeschluss Textentwurf: bis am Mittwochmittag, 20. März 2024, an literatur@cafe-kairo.ch
  • Textlänge: max. 2 A4-Seiten
  • Mitbringen: dein Laptop und/oder Schreibzeug
  • Kosten: Für unseren organisatorischen Aufwand darfst du gerne etwas in unsere Kollekte legen

Ablauf am Samstag, 23. März:

  • Ab 13.00 Uhr eintreffen, einrichten und kennenlernen
  • 13.30 Uhr: zum Aufwärmen machen wir gemeinsam eine kurze Schreibübung (keine Vorbereitung nötig)
  • Ab 14.00: in Gruppen stellen wir die mitgebrachten Texte vor, diskutieren sie und arbeiten daran (ca. 2h oder nach Bedürfnis der Teilnehmenden)
  • Im Anschluss: ausklingen und anstossen

Das gesamte Programm von Bern liest ein Buch findet ihr auf der Webseite des Festivals.

Kollekte

Permalink


22.00- 02.00

Tanznacht - House Of Fou Café Kairo Lorraine

Tanznacht - House Of Fou

CH/ Bern –

Tanznacht

Das House of Fou steht für die Liebe zur Musik und soll einen Save-Space bieten, um sich tänzerisch frei mit den Klängen zu verbinden. Luks und Tina sind feste Bestandteile der tief im Untergrund stattfindenden Berner House- und Club-Tanzszene. Von R&B, Hip-Hop, BrokenBeat, Funk, House, Nu-Jazz & Electronica wird alles gespielt, was den Wurzeln im Soul und Funk huldigt.

Reinhören: https://soundcloud.com/studiob... 

Eintritt Frei/ Kollekte

Permalink


21:00

Konzert Haze'evot presented by Hush Hush Café Kairo Lorraine

Konzert Haze'evot presented by Hush Hush Café Kairo Lorraine

Konzert Haze'evot presented by Hush Hush

Israel/Holon – Rock

Konzert

HAZE’EVOT (SheWolf) is a rock band and independent female collective based in Israel, Consists of Yifat Balssiano (Guitar/Vocals), Talia Ishai (Bass), Or Zigelbaum (Guitar), Hen Yair (Drums), Nofar Tom (Synthesizer, guitar). For the last decade the band has worked as an independent group, producing content together, from recording music to creating its own video clips.

The band deals with subjects such as the struggle between genders, human relationships and existential issues facing our generation. With authenticity and power, the band is known for its wild and energetic live shows. Together on stage the band members bring a different perspective, a punch to the stomach, and a celebration of distortion and energy.



20 oder 25 Franken

Permalink


Tür 20:00, Start 20:30 Uhr

Newcomer Focus: Naïma Café Kairo Lorraine

Newcomer Focus: Naïma

CH –

Konzert

Reggae, Indie-Soul und Jazz: Naïma komponiert und singt sich über die Genre-Grenzen hinweg. Nach 

mehreren Singles und Kollaborationen hat die in Bern und Zürich wohnhafte Aarauer Künstlerin im Dezember 2022 ihr Debütalbum 'Roots' veröffentlicht und damit für Lobeshymnen in den Medien gesorgt. Als Solo-Act besucht uns Naïma Anfang April auch im Café Kairo.

IG: https://www.instagram.com/naim...

20 oder 15 Franken

Permalink


Tür 20:00, Start 20:30 Uhr

TRUMMER – Night Light 20 Jahre Jubiläum Café Kairo Lorraine

TRUMMER – Night Light 20 Jahre Jubiläum Café Kairo Lorraine

TRUMMER – Night Light 20 Jahre Jubiläum

(CH/Bern) –

Konzert

Der Oberländer Singer Songwriter Trummer ist inzwischen vor allem für seine Mundart-Alben und Projekte bekannt, aber begonnen hat alles vor über 20 Jahren mit englischen Songs. 2004 erschien sein offizielles Debut, NIGHT LIGHT, ein straightes Americana-Pop-Album, das Trummer als SwissTop-Finalisten (heute SRF Best Talent) bis ans Eurosonic Showcase Festival in Holland brachte, und von dem diverse Songs bis heute ab und zu im Radio laufen. Die Mainstream-Radiotauglichkeit von Trummers Musik hat über die Jahre dann eher abgenommen (oder die Musiktauglichkeit des Mainstreamradios? Fragen über Fragen…), geblieben sind Songs als Geschichten, die nicht nach Slogans oder einfachen Antworten suchen.

Zum 20. Jubiläum trifft sich die damalige Bandbesetzung nun wieder für eine kurze Reunion und ein paar beherzte Konzerte mit Songs aus einem Bern, wo es noch Telefonkabinen gab, der Progr noch eine Zwischennutzung war und eine junge Band in einem Toyota Corolla zu ihren ersten Konzerten im Land draussen aufbrach.

On Stage:

Trummer: Voc, Git, Harp
Maze Küenzler: Git, Voc
Robert Aberhard: Bass, Voc
Christof Jaussi: Drums, Voc

https://youtu.be/NDW6ufV6glU?si=kJQMpIcpITy-Cy8t 

20 oder 25 Franken

Permalink


Tür 20:30, Start 21:00 Uhr

Newcomer Focus: Papillon Gangsta! --- Danach Tanznacht Café Kairo Lorraine

Newcomer Focus: Papillon Gangsta! --- Danach Tanznacht

CH/ Bern, Zürich –

Konzert



Der lyrische Flügelschlag wird zum semantischen Orkan. Das ist der Butterfly-Effekt, das ist Papillon Gangsta – the original Identitäter und Kausalitäter. Gangsta Fluid. Papillon im Manövrieren, Gangsta in der Attitude. Ich verschlag dir nicht dein Face, nur die Sprache.

https://papillongangsta.com 

20 oder 15

Permalink


Tür 20:00, Start 20:30 Uhr

Konzert - Delia Meshlir Duo Café Kairo Lorraine

Konzert - Delia Meshlir Duo

CH –

Konzert

Mit Deliah Meshlir sind wir stolz darauf, ein bisher in Bern unbekanntes Talent aus der Welschschweiz präsentieren zu können! Irgendwo zwischen Kate Bush, 80er Soul und einer ordentlichen Portion Shoegaze erobert sich Delilah Meshlir die Herzen. Im Café Kairo im Duo und dadurch noch intimer. Kopfnicken und Schwelgen sind angesagt!

https://www.youtube.com/watch?v=iP9SSOMKrnc 

20 oder 15

Permalink

Hab1angst