Türe 21:00, Start 21:30

Bad Reputation Café Kairo Lorraine Bern

Bad Reputation Café Kairo Lorraine Bern

Bad Reputation

(USA/Brooklyn) – Französische Chansons in Englisch – und es funktioniert!

KonzertAls Jugendlicher gab es für Pierre de Gaillande nur einen Weg, sich gegen die George-Brassens-Platten seines französischen Vaters durchzusetzen, die er zu Hause im sonnigen San Diego ständig hören musste: Mit Punkrock von Minutemen, Violent Femmes oder Camper van Beethoven.

Längst ist der in New York lebende Songwriter und ehemalige Kopf von Bands wie Melomane oder The Snow bekennender Brassens-Fan: «Brassens war Frankreichs Dylan, ein Punk-Poet mit Backpfeife.»

Überzeugt, dass den Amerikanern ein Stück Weltkultur entgehe, wenn man ihnen die Texte des legendären Chansonniers weiterhin vorenthält, machte sich de Gaillande daran, die Lieder von George Brassens ins Englische zu übersetzen.

«Bad Reputation» nennt sich die etwas andere Cover-Band, mit:
– Pierre de Gaillande als George Brassens
– Jean-Pierre Lacroix (Kontrabass)
– Yves de Gaillande (Gitarre)
– Frank Heer (Cello)

Website
Video

Eintritt 20.–

Reservationen bitte per Mail an musik@cafe-kairo.ch (das Telefon ist bis und mit dem 3. August nicht besetzt).

Zurück zum Archiv →

CAFE KAIRO – Dammweg 43 – 3013 Bern – Telefon: +41 31 330 26 25 – .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Unterstützt durch:
Kultur Stadt Bern
Swisslos - Kultur Kanton Bern
Burgergemeinde Bern
Peppe GmbH