Die Gebirgspoeten (CH/Hinterland) Café Kairo Lorraine Bern

Die Gebirgspoeten (CH/Hinterland)

CD-Taufe «Muff» der Alpin-Dichter-Combo.

Auch in ihrem zweiten literarischen Bühnenprogamm verwursten Die Gebirgspoeten die Mythen und Klischees der ländlichen Schweiz zu einer skurrilen und schwarzhumorigen Schlacke. Im alpinen Wahn werden Wölfe mit dem Ratrak gejagt, Bergsubventionen mittels Anhebung des Talbodens erschlichen und die prallste Kuh wird zur Miss Euter gekürt.

Zusätzlich halten die Gebirgspoeten auf der Bühne absurde Hellraumprojektorvorträge, etwa über den vielverzweigten Verdauungstrakt der Kuh oder über den erkenntnisreichen Zusammenhang von Bergsubventionen und Alkoholkonsum.

Die Gebirgspoeten sind: Rolf Hermann, geboren und aufgewachsen im Wallis. Matto Kämpf, geboren in Thun, aufgewachsen in Steffisburg. Achim Parterre, lebt seit 2002 in Langnau im Emmental.

<small>Reservationen unter 031 330 26 25. Reservierte Tickets bitte bei Türöffnung abholen.</small>

http://www.gebirgspoeten.ch http://www.youtube.com/watch?v=WLvZvwRHFjc

Lesung, 18.–

Zurück zum Archiv →

CAFE KAIRO – Dammweg 43 – 3013 Bern – Telefon: +41 31 330 26 25 – .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Unterstützt durch:
Kultur Stadt Bern
Swisslos - Kultur Kanton Bern
Burgergemeinde Bern
Peppe GmbH