Frank-Klan III: Alles wird Guz Café Kairo Lorraine Bern

Frank-Klan III: Alles wird Guz

Captain Frank - unsere Monatsband im Februar!

GUZ, Freund und Helfer der Franks, kommt mit einer Tonne verstörender Geschichten und stark rüttelndem Bluespunk. Nach unzähligen Tourneen im Deutschland, Österreich und der Schweiz ist GUZ bekannt als er selbst und als Sänger der Aeronauten. Er singt auf Deutsch, zuerst alleine und dann kommt als Première und Dernière eine gloriose Backingband dazu: Captain Frank, wie könnte es anders sein. Und zum Schluss legt GUZ dann auch noch auf. Musik legt er auf.

Was Wenige wissen: Die COTTON MAFIA war mächtiger als Michail Gorbatschow. Die Untergrundorganisation kontrollierte nämlich die gesamte Schattenwirtschaft der UDSSR und verantwortete schliesslich auch deren Zusammenbruch. Seither machen die zwei Gründungsmitglieder kriminelle Musik in ihrem Schweizer Exil. Sie haben sich nebst falschen Namen und einer Band auch die Fähigkeit, sich der berndeutschen Sprache zu bedienen, zugelegt. Nun loten sie hauend, zupfend, geigend und singend die Abgründe der menschlichen Seele aus. Es singt der Frank-Drummer Erik Verheijden, am Schlagzeug sitzt der Trummer.

<small>Reservationen unter 031 330 26 25. Reservierte Tickets bitte bei Türöffnung abholen.</small>

http://www.captainfrank.ch/ http://www.myspace.com/captainfranksuper http://www.myspace.com/guzmusik http://www.swissunderground.com/thecottonmafia http://www.mx3.ch/artist/thecottonmafia

Konzert, 18.–

Zurück zum Archiv →

CAFE KAIRO – Dammweg 43 – 3013 Bern – Telefon: +41 31 330 26 25 – .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Unterstützt durch:
Kultur Stadt Bern
Swisslos - Kultur Kanton Bern
Burgergemeinde Bern
Peppe GmbH