Start 19:30 Uhr

Philosophie.ch: Gleichberechtigung in der Erziehung Café Kairo Lorraine Bern

Philosophie.ch: Gleichberechtigung in der Erziehung

Kann Kindererziehung von der Frauen- zur Familiensache werden?

VortragKinder sind meistens eine Freude, aber sie machen ohne Zweifel sehr viel Arbeit. Sehr oft wird diese Arbeit in der Schweiz von Frauen erledigt, und sehr oft wird angezweifelt, ob es sich bei der Haus- und Familienarbeit um “richtige Arbeit” handelt. Was verstehen wir unter „richtiger Arbeit“? Warum ist die Betreuung von Kindern so oft Frauensache? Der Verein Philosophie.ch präsentiert einen Themenabend.

Es diskutieren Dr. Ulrike Knobloch, Wirtschaftsethikerin an der Universität Freiburg und Ivo Knill, der Chefredaktor der männerzeitung.

Philosophie.ch

Eintritt frei.

Sitzplatzreservation empfohlen via: info@philosophie.ch

Zurück zum Archiv →

CAFE KAIRO – Dammweg 43 – 3013 Bern – Telefon: +41 31 330 26 25 – .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)

Unterstützt durch:
Kultur Stadt Bern
Swisslos - Kultur Kanton Bern
Burgergemeinde Bern
Peppe GmbH